Fletsch-Lagginhorn

Eine Bergtour vom Biwak aus zu starten ist mit einem speziellen Ambiente verbunden. Morgens in der Nacht den Schutz zu verlassen und in die finstere Nacht hinaus zu laufen. Vom Lagginbiwak über den Hohsaasgrat haben wir die Überschreitung von Fletsch-und Lagginhorn unternommen. Angetroffen haben wir viele Gegensätze: nächtliches Gewitter zum Prachtstwetter anderntags oder etwa die Einsamkeit auf der einen und den Betrieb der Hochsaison auf der anderen Seite des Berges.